Herzlich willkommen in Mölsheim
Lebenswert und liebenswert.
Lernen Sie unser Dorf kennen!
Einblicke und Ausblicke
Mölsheim – Tor zum Zellertal
previous arrow
next arrow
Slider

Herzlich willkommen in Mölsheim,

dem höchstgelegenen Dorf im südlichen Wonnegau. Vom sanft ansteigenden Hang des Heldenbergs erstreckt sich Mölsheim von der fruchtbaren Hochebene im Norden über warme Südhänge bis hinab in das Tal der Pfrimm.

Von hier aus schweift der Blick über die Dörfer der Rheinebene bis hin zu den Höhen des Odenwaldes im Osten und bis weit in den Pfälzerwald im Südwesten. Bei guten Wetterverhältnissen kann man den fünfzig Kilometer entfernten Dom zu Speyer erblicken.

Deutschlandweit einmalig berühren sich hier die beiden größten Weinanbaugebiete – Rheinhessen und die Pfalz – in einem Tal, dem Zellertal. So kann man auf einem Spaziergang mit einem Bein in Rheinhessen und dem anderen Bein in der Pfalz „unterwegs“ sein. Im Westen begrenzt durch den Donnersberg profitiert das gesamte Tal vom regenarmen und milden Kleinklima. Hier gedeihen Pflanzen aus südlichen Ländern, wie etwa Feigen, Kiwis, Pfirsiche, Mandelbäume, Pinien und Zypressen.

Wie das ganze Zellertal ist auch Mölsheim stark vom Weinbau geprägt. Die hiesigen Winzerbetriebe werden zum Teil in langer Familientradition geführt.

Wir Mölsheimer sind stolz auf unsere Geschichte, die bis in die Neusteinzeit zurück reicht. Der berühmteste Fund von hier ist eine filigrane Scheibenfibel aus dem 7. Jahrhundert. Das fränkische Schmuckstück zählt zu den am reichsten verzierten Fibeln der Epoche.

Auch sind die Mölsheimer als geselliges Völkchen bekannt. Wir pflegen eine intakte Dorfgemeinschaft, die von den beiden großen Traditionsvereinen ebenso getragen wird, wie von den Kirchengemeinden, der Freiwilligen Feuerwehr und den kleineren Vereinen.

Zur traditionellen Kerb am zweiten Wochenende im September, trifft sich rund um die Eintrachthalle, alles was in Mölsheim laufen kann. Die Kreativität und Tatkraft unserer Kerwejugend ist dabei ein wahres Zugpferd. Und wenn sich am Kerwesonntag der bunte Kerweumzug durch die Gassen schlängelt kommen die Besucher auch aus den Nachbargemeinden, um mit uns zu feiern.

Wir laden Sie ein Mölsheim zu besuchen. Man kann hier schön essen gehen, von hier aus das Zellertal und die Vorderpfalz erkunden und anschließend einen guten Tropfen mit nach Hause nehmen.

Wir freuen uns auf Sie

Belegung der Eintrachthalle

Veranstaltungen

Menü